Die Zeiten werden härter

Auch für Fußgänger und Radfahrer werden die Wege nun verkehrsberuhigt:

 

Glücklicherweise konnte ich auf meinem Spaziergang gerade noch rechtzeitig abbremsen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, hätte ich ausweichenderweise den Gegenverkehr touchiert. Die Rettungswache ist zwar in der Nähe, aber üble Verletzungen und gar bleibende Schäden wären dennoch vorprogrammiert gewesen. Ich bin mir nicht sicher, ob eine warnende Markierung absichtlich vergessen wurde, um an dem ein oder der anderen weniger Vorsichtigen ein Exempel zu statuieren. Im Sinne von “da hast du es du Nordic-Walker-Raser”.

Ein Schreck kurz vor der blauen Stunde, doch letztlich dient es der Verkehrssicherheit. Die Zeiten, zu denen man noch ungehemmt rasend seine Spaziergänge erledigen konnte sind vorbei.

Fazit: Früher war alles besser, aber schwarzweiss

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Dies und das, HaHeHiHoHu abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s